Sie sind hier: Patienteninformationen/Interdisziplinäres Therapeuten Team ITT/Logopädie/

Logopädie

Das Anliegen unserer Sprach- und Schlucktherapeuten ist eine abgestimmte, individuelle und ganzheitliche Behandlung unter Einsatz aktueller Behandlungskonzepte und -verfahren, die die sprachlichen und körperlichen Fähigkeiten des Patienten berücksichtigt.

Die Logopädie ist eine nichtmedizinische Fachdisziplin, welche sich mit Menschen jeden Alters beschäftigt, die auf Grund von Sprach-, Sprech-, Redefluss-, Hör- oder Stimmstörungen in ihrer Kommunikationsfähigkeit beeinträchtigt sind und/oder wegen Schluckstörungen Schwierigkeiten bei der Nahrungsaufnahme bekommen. Verstärkt rückt dabei auch das Feld zunehmender kognitiver Beeinträchtigung in den Fokus. Ziele dabei sind die Wiederherstellung bzw. der Erhalt der Kommunikations- und Schluckfähigkeit des Patienten sowie die Bedingungen in dessen Umfeld zu optimieren.

Logopädische Störungsbilder/Tätigkeitsbereiche:

  • Sprachstörungen (z.B. Aphasie)
  • Sprachverarbeitungsstörungen/Kommunikationsstörungen, sprachlich-kognitive Störungen (z.B. bei Demenz)
  • Sprechstörungen (z.B. Dysarthrie, Sprechapraxie)
  • Zentrale und periphere Facialisparesen (z.B. nach Apoplex oder OP-Folgen)
  • Stimmstörungen (z.B. bei M. Parkinson oder OP-Folgen)
  • Schluckstörungen (z.B. nach Apoplex oder altersbedingt)
  • Therapeutische Essensbegleitung (bei Dysphagie, zur Reduktion des Aspirationsrisikos und Optimierung der Nahrungsmodifikation)
  • Kognitives Training nach Stengel®

Unser Team verfügt über folgende Zusatzqualifikationen wie:

  • LSVT (Lee Siverman Voice Treatment)
  • Modak (ModalitätenAktivierung in der Aphasietherapie)
  • SpaT (Sprechapraxie-Therapie bei schwerer Aphasie)
  • Modellorientierte Aphasiediagnostik und –therapie
  • FOTT (Facio-Orale-Trakt-Therapie)
  • FDT (Funktionelle Dysphagie Therapie)
  • ORT (Orofaciale Regulationstherapie nach Brondo)
  • Mund-, Ess- und Trinktherapie im Kindesalter
  • Logopädische Therapie bei Schnarchen und Schlafapnoe
  • Integrative Validation
  • Kognitives Training nach Stengel
  • NEUROvitalis
  • Behandlung Kognitiver Dysphasien
  • Marburger Konzentrationstrainer (MKT)
  • Logopädie im Bobath-Konzept und Affolter-Konzept
  • Myofunktionelle Therapie