Sie sind hier: Intensivmedizin/

Intensivmedizin

Die Intensivmedizin ist in vielen Krankenhäusern wichtiger Bestandteil der Patientenversorgung, um beispielsweise die kritische Phase nach großen operativen Eingriffen oder bei  schweren Erkrankungen zu überbrücken.

In den letzten Jahren hat sich diese Disziplin zunehmend spezialisiert und sich aus den großen klinischen Fächern Anästhesie und Innere Medizin heraus entwickelt. Wir haben deshalb dieser Entwicklung Rechnung getragen und seit 1.7.2008 eine eigenständige Abteilung Intensivmedizin etabliert. Mit elf ärztlichen und ca. 50 pflegerischen Mitarbeitern wird rund um die Uhr die Patientenversorgung sicher gestellt.